Nachwuchswissenschaftler-Tagung der AGI

Am 8. und 9. April 2011 fand die diesjährige Nachwuchswissenschaftler-Tagung der Arbeitsgemeinschaft Genossenschaftswissenschaftlicher Institute (AGI) im Tagungszentrum der Akademie Bayerischer Genossenschaften in Beilngries statt. Insgesamt referierten 13 Nachwuchswissenschaftler zu genossenschaftswissenschaftlichen Themen. Die dazugehörigen Paper zu den Forschungsergebnissen (Research Paper) oder zu den laufenden Forschungsarbeiten (Work in Progress) wurden bereits im Vorfeld zur Veranstaltung eingereicht. Vom Nürnberger Forschungsinstitut hielt Frau Dipl.-Kff. Lisa Schmid einen Vortrag zur Thematik „Seniorengenossenschaften als Plattform partizipativer Selbsthilfe – Nutzen für Mitglied und die Gesellschaft“. Herr Dipl.-Volksw. Matthias Latus referierte zum Thema „Historisch niedrige Kapitalmarktzinsen – Fluch oder Segen für die Profitabilität einer Bausparkasse“.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg